"Introducing A.R. Rahman" von A.C. Rahman


FALTER 7/2006

Introducing A.R. Rahman
A.C. Rahman
Saregama/Hoanzl - 2006
0,00

Anzeige


Haben Sie schon einmal etwas von A.R. Rahman gehört? Macht nichts. Es ist nur so, dass von dem Mann, den sie den "Mozart von Madras" nennen, weltweit wahrscheinlich mehr Tonträger im Umlauf sind als von den Beatles, Elvis oder Madonna. Zwar weiß man es nicht so genau, weil in Asien etwas andere Raubkopiersitten herrschen, aber ein paar Hundert Millionen werden es schon sein. Aus Anlass seines vierzigsten Geburtstags im Jänner gibt es nun endlich auch bei uns einen repräsentativen Querschnitt seines in jeder Hinsicht üppigen Schaffens zu erwerben. Wenn Sie sich manchmal Bollywood-Filme anschauen, haben Sie übrigens ziemlich sicher schon etwas von A.R. Rahman gehört: Der Multiinstrumentalist ist nämlich der ungekrönte König der indischen Filmmusik.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren

Alle CD-Rezensionen | Alle Rezensionen aus FALTER 7/2006

Anzeige


Anzeige