"Spain Again (Limited Edition)" von Camarón Con Tomatito, Michel Camilo

Klaus Taschwer
FALTER 32/2006

Spain Again (Limited Edition)
Camarón Con Tomatito, Michel Camilo
Universal - 2006
0,00

Anzeige


Vor sechs Jahren, als Michel Camilo und Tomatito ihre Grammy-prämierte Duo-Platte "Spain" einspielten, stand eindeutig der Flamenco im Vordergrund. Schließlich ist Tomatito einer der besten Flamencogitarristen der Gegenwart. Pianist Camilo ist vor allem dem Jazz verpflichtet, leitete aber auch das Nationale Symphonieorchester der Dominikanischen Republik. Gemeinsam widmen sich die beiden auf "Spain Again" zunächst dem Tango (Gardel, Piazzolla), was ebenso Hand und Fuß hat wie ihre anschließenden Interpretationen von Jazzstandards und Eigenkompositionen. Etwas unvermittelt kommt dann die Schlussnummer daher: Camilo und Tomatito begleiten den dominikanischen Liedermacher Juan Luis Guerra bei einem der schönsten und kitschigsten Liebeslieder überhaupt. Schon wieder: Grammy-verdächtig!


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren

  • THE PLANETS/+

    Ganz schön britisch, was Sir Simon da mit seinen Berlinern macht. Gustav Holsts eher opulenter als origineller Zyklus "The Planets" (1916) trifft...
    Rezensiert von Carsten Fastner in FALTER 32/2006
  • Take Your Clothes Off When You Dance

    Spezialisten werden es wissen: Der Titelsong, "Take Your Clothes Off When You Dance", ist von Frank Zappa; die anderen sieben, meist aus den...
    Rezensiert von Klaus Nüchtern in FALTER 32/2006
  • Antarktis

    Das Eröffnungsstück dauert noch keine dreißig Sekunden, und schon fällt das erste Four-Letter-Word. Lily Allen rechnet auf "Alright, Still" (Regal/EMI)...
    Rezensiert von Gerhard Stöger in FALTER 32/2006
  • We are the Pipettes

    Sie heißen Rose, Gwenno und Becki, tragen gepunktete Minikleider und schließen musikalisch an eine bislang von Retrotrendmachern übersehene Tradition...
    Rezensiert von Sebastian Fasthuber in FALTER 32/2006
Alle CD-Rezensionen | Alle Rezensionen aus FALTER 32/2006

Anzeige


Anzeige