"Wer hat von meiner Installation gegessen?" von Good Enough For You

Gerhard Stöger
FALTER 12/2007

Wer hat von meiner Installation gegessen?
Good Enough For You
www.goodenoughforyou.at 2007

Anzeige


"Achtung, Kunstkacke", schreit der Titel dieser CD; "Kunstkacke, aber in lustig", präzisiert ihr Cover. "Und keine Widerrede, für euch ist das gut genug so", schickt der kokette Bandname des Duos von Raumschiff Engelmayr, dem Kopf der Artrock-Freigeister Bulbul, und Karin Ankele, dem jüngsten Mitglied der schnellen popfeministischen Einsatztruppe Schwestern Brüll, noch hinterher. Warum auch nicht: Auf ihrem kurzweiligen Debüt kombinieren die beiden einen unverfrorenen Umgang mit elektronischen Sounds und die ungeniert infantile Lust am Krawall. File under: Knalltütenpop mit Herz.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige