"Places Like This" von Architecture In Helsinki

Sebastian Fasthuber
FALTER 33/2007

Anzeige


Die Indiepop-Käuze aus Australien haben sich nach ihrem gefeierten letzten Album radikal verändert. Wurde auf "In Case We Die" unter Einsatz von vierzig Instrumenten kollektives Musizieren zelebriert, geht es nun um Reduktion. Anstatt acht Mitgliedern zählt die Band nur noch sechs. Sänger Cameron Bird wiederum ist allein nach New York übersiedelt. Dort hat er nervös zuckende Songs geschrieben, die sich rhythmisch von den Talking Heads und den brodelnden Grooves der Puertoricaner inspiriert zeigen. Nicht so einzigartig wie der Vorgänger, aber mitreißend.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige