"Can I Keep This Pen?" von Northern State

Gerhard Stöger
FALTER 35/2007

Can I Keep This Pen?
Northern State
Ipecac/Trost - 2007
0,00

Anzeige


Kann sich noch jemand an Grand Royal erinnern, das Plattenlabel der Beastie Boys, auf dem in den Neunzigern allerlei Buntes zwischen HipHop, Elektro und Alternative Pop erschienen ist? Das New Yorker Trio Northern State klingt wie ein spätes Fundstück aus dem Grand-Royal-Nachlass, und tatsächlich mischt der Beastie Boy Adrock auch auf zwei Songs dieses Albums mit. Verspielt und doch stets konzentriert präsentieren sich die drei Rapperinnen als sonnige Gemüter, die vor allem die Rolle der frechen Göre beherrschen und trotz einiger Momente harmloser Fröhlichkeit einen lässigen Eindruck hinterlassen.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren

  • Hope For Men

    Die Birne verlangt nach Lärm, hart und hirnlos. Nur keine Botschaften, keine Texte gegen Bush und die Klimaerwärmung. Die Ambitionen der Musiker...
    Rezensiert von Sebastian Fasthuber in FALTER 35/2007
  • We Carried The Sunlight Down to The Day

    Im südweststeirischen Wies gibt es eine Kulturinitiative namens Kürbis, die neben der Veranstaltungsarbeit in den Bereichen Literatur, Theater...
    Rezensiert von Gerhard Stöger in FALTER 35/2007
  • A Corpse is Forever

    Wie auch Mann über Bord! (siehe nächste Rezension) hat mit Bell Etage eine weitere Wiener Band das südsteirische Label Pumpkin Records als Heimat...
    Rezensiert von Tiz Schaffer in FALTER 35/2007
  • Bluesilk

    Im "bürgerlichen Beruf" ist Lorenz Solotrompeter des Volksopernorchesters, hier ist eine Liveaufnahme seines mit Schlagzeug, zwei Bässen und...
    Rezensiert von Klaus Nüchtern in FALTER 35/2007
Alle CD-Rezensionen | Alle Rezensionen aus FALTER 35/2007

Anzeige


Anzeige