"Calypsoul 70" von Various

Sebastian Fasthuber
FALTER 36/2008

Calypsoul 70
Various
Strut Records 2008
€ 19,00

Anzeige


Zum Inselhopping lädt diese Compilation mit "Carribean Soul & Calypso Crossover 1969–1979" ein, einer Zeit, als der heutige Bäh-Begriff Fusion fröhliche Urständ feierte und die Globalisierung in der Musik schon in vollem Gange war. Die versammelten karibischen Kapellen wie St. Marteen's The Rolling Tones (!) vermischten Calypso und Latin mit Soul, Funk, Rock und Afrobeat – furchtlos und auf unkonventionelle Weise: Da steht ein früher, sozialkritischer Rap neben schmierigem Discofunk, mitreißende Bläser werden von einer nervigen Jazzfunk-Flöte bedroht. Nicht durchgehend gut, aber kurzweilig.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren

  • The Pond

    Wer sich vom 66-jährigen Trompeter jene Form mimetischer Traditionsverarbeitung erwartet, mit der dieser unlängst in Saalfelden zu hören war,...
    Rezensiert von Klaus Nüchtern in FALTER 36/2008
  • Carried To Dust

    Die Luft flirrt, unterm Cowboyhut perlt der Schweiß hervor. Die Zeit scheint stillzustehen. Aber der Eindruck trügt, denn die Wüste lebt, und...
    Rezensiert von Gerhard Stöger in FALTER 36/2008
  • Freiland Klaviermusik

    Techno brummt, auf allen Frequenzen. Dass das alle paar Jahre wieder auch im Feuilleton ankommt, liegt an Wolfgang Voigt, dessen Platten die...
    Rezensiert von Sebastian Fasthuber in FALTER 36/2008
  • hmmm daemon

    Der Musiker Chris Martinek und der Künstler Stefan Bidner bewegen sich mit ihrem Nebenerwerbsduo seit Jahren an der produktiven Schnittstelle...
    Rezensiert von Gerhard Stöger in FALTER 36/2008
  • Nah und fern

    Techno brummt, auf allen Frequenzen. Dass das alle paar Jahre wieder auch im Feuilleton ankommt, liegt an Wolfgang Voigt, dessen Platten die...
    Rezensiert von Sebastian Fasthuber in FALTER 36/2008
Alle CD-Rezensionen | Alle Rezensionen aus FALTER 36/2008

Anzeige

Anzeige