"Fork In The Road" von Neil Young

Sebastian Fasthuber
FALTER 16/2009

Fork In The Road
Neil Young
Reprise Records 2009
€ 10,90

Anzeige


Da müssen wir jetzt durch: Neil Young hat ein Album über die Freuden des Cruisens aufgenommen. Ausgangspunkt war der Umbau seines Lincoln Continental in ein Elektroauto, rausgekommen sind zehn rumpelnde, sinnigerweise elektrisch dargebrachte Hau-weg-Songs. "Fork in the Road" wird von den Gralshütern des Young-Kanons wohl als Nebensächlichkeit abgeheftet werden. Nach den eher langweiligen bis peinlichen ("Living with War"!) letzten Arbeiten ist es aber immerhin eines: lustig. Und mit "Just Singing a Song" findet sich doch ein Instantklassiker, der durch und durch geht.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige