"A Curious Thing" von Amy Macdonald

Gerhard Stöger
FALTER 12/2010

A Curious Thing
Amy Macdonald
MERCURY 2010
€ 6,90

Anzeige


Die Karriere von Amy Macdonald ist so etwas wie die Rache der schüchternen Durchschnittlichkeit an den Zeichen der Zeit. Die 22-jährige schottische Sängerin hat keinen Prügelfreund anzubieten, keinen unfreiwilligen YouPorn-Beitrag, ja noch nicht einmal ein kleines Schwänzchen unterm Röckchen. Und doch geriet ihr Debüt "This Is the Life" zum Millionenseller. Macdonalds Erfolgsrezept: dezent schwermütige Alltagspoesie, vorgetragen zu eingängigem Singer/Songwriter-Rockpop mit Folkglasur. Das ist nicht sonderlich aufregend, aber auch im zweiten, einen Tick bombastischer produzierten Durchgang wieder absolut okay so.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige