"A Gift Of Love" von Tuck & Patti


FALTER 27/2004

A Gift Of Love
Tuck & Patti
Emarcy Records 2004

Anzeige


Das Kitsch-Cover ist eine Provokation. Und eben das sind Tuck Andress (Gitarre) und Patti Cathcart (Stimme) wohl auch für all jene, die an der Liebe (ver-)zweifeln. Denn die beiden üben sich seit rund einem Vierteljahrhundert ziemlich erfolgreich im musikalischen und privaten Dauerkuscheln. Seit ein paar Wochen liegt die jüngste Ausgabe ihrer ewiggleichen Pop-Folk-Jazz-Platte namens "Love and Harmony" vor, diesmal unter dem originellen Titel "A Gift of Love". Darauf befinden sich zehn - nona - Liebeslieder aus fremder Feder, die allerdings erstens gut ausgesucht sind (u.a. "Time after Time", "Close to You"), zweitens nicht unoriginell interpretiert werden und sich drittens als romantischer Schmusesoundtrack noch allemal eignen.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige