"Responsoria" von Carlo Gesualdo


FALTER 12/2005

Responsoria
Carlo Gesualdo
Usha Records (www.vocalconsort.at) - 2005
0,00

Anzeige


Bekannt wurde der ebenso finstere wie geniale Renaissance-Fürst Carlo Gesualdo da Venosa (1560-1613) vor allem durch seine jedes Regelwerk sprengenden Madrigale. Mit fast noch schmerzvollerem musikalischem Ausdruck gestaltete der masochistische Mörder seine großangelegten "Responsoria", eine Vertonung der Passionsgeschichte in drei mal neun Teilen. Das an der Karlskirche beheimatete Vienna Vocal Consort legt auf Doppel-CD eine der wenigen Gesamteinspielungen dieser gleichermaßen hinreißenden wie verstörenden Leidensmusik vor, was für sich genommen schon einer Großtat gleichkommt - auch wenn es mitunter scheint, als ob die 16 Sängerinnen und Sänger den in knallharten Dissonanzen anklingenden Qualen kaum noch Stand halten könnten.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren

  • Lieder

    Interessant für Liedfans und an der Kulturgeschichte der eigenen Stadt Interessierte: Der vorwiegend kammermusikalisch und als Liedbegleiter...
    Rezensiert von in FALTER 12/2005
  • Am Ende der Sonne

    "Es war klar: Du bist Punk" Farin Urlaub, der große Blonde von den Ärzten, veröffentlicht sein zweites Soloalbum, bevor er 2006 für ein Jahr...
    Rezensiert von in FALTER 12/2005
  • The three piano sonatas

    Pierre Boulez, der Altmeister des musikalischen Neuerungswillens, wird diese Woche achtzig Jahre alt. Vier neue Alben geben einen Überblick über...
    Rezensiert von Carsten Fastner in FALTER 12/2005
  • Lieder

    Pierre Boulez, der Altmeister des musikalischen Neuerungswillens, wird diese Woche achtzig Jahre alt. Vier neue Alben geben einen Überblick über...
    Rezensiert von Carsten Fastner in FALTER 12/2005
  • People and What They Want

    Die britische Zeitlupenband um Sänger Graham Langley hat sich nach einer dreijährigen Pause neu formiert, an ihrer musikalischen Ausrichtung...
    Rezensiert von in FALTER 12/2005
Alle CD-Rezensionen | Alle Rezensionen aus FALTER 12/2005

Anzeige


Anzeige