"Atlantic Ballroom" von Waldeck

Sebastian Fasthuber
FALTER 41/2018

Atlantic Ballroom
Waldeck
Dope Noir 2018
€ 19,00

Anzeige


„Geht es sich noch einmal aus?“, scheint sich Klaus Waldeck am Cover zu fragen. Der Wiener Produzent ist dafür bekannt, Musik vergangener Ären leicht zu modernisieren, ihr so eine zeitlose Aura verleihend. Von Swing bis Spaghetti-Western-Soundtracks hat er vieles bearbeitet. „Atlantic Ballroom“ verbindet Blues, Funk und Jazz mit europäischer Melancholie. Statt Tiefe dominiert elegante Leichtigkeit, kraftvolle Blechbläser machen die etwas hüftlahmen Grooves lebendiger. (Dope Noir)


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige