"ACID - Can You Jack?" von Diverse

Gerhard Stöger
FALTER 30/2005

Anzeige


"House ist die Rache von Disco" bemerkte der DJ Frankie Knuckles einst. Für Chicago gilt das ganz besonders, war die Stadt doch einst beim unseligen "Disco Sucks"-Movement ganz vorne dabei, um später zu einer der globalen Housemetropolen zu werden. Diese Doppel-CD versammelt lokale Houseproduktionen der Jahre 1988 bis 1995. Mit vielfach zeitlos großen Tracks von Maurice, Mr. Fingers, DJ Pierre, Marshall Jefferson u.v.a. beweist sie nicht nur, wie viel Magie ein richtig programmierter Drumcomputer hat. Sie funktioniert vor allem auch als Nachhilfestunde für all jene, die mit dem Begriff House lediglich eine gleichförmig-klebrige Klangtapete für schicke BWL-Studenten verbinden.


Anzeige

Diese Rezensionen könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige