Aktuelle Rezensionen aus dem FALTER

Buch-Rezensionen

Wie man Dinge repariert

Martin Peichl, der lange die kurze Form bevorzugt hat und gern in Lokalen Gedichte auf Bierdeckel schreibt, konstruiert in seinem ersten Roman...
Martin Peichl | rezensiert in FALTER 16/19

Haltung

Flagge zeigen in Leben und Politik Zwei Jahre nach seinem Rücktritt legt Reinhold Mitterlehner offen, wie er die Machtübernahme der ÖVP durch Sebastian Kurz erlebt hat. Ein Kapitel...
Reinhold Mitterlehner | rezensiert in FALTER 16/19

Kinder sicher im Internet

Die digitalen Gefahrenfür unsere Kinder und wie wir sie davor schützen Seid Vorbild! Was Cyber-Polizist Alexander Geyrhofer Eltern von Handy-Kids rät Zuerst die Fakten. Selbst wer es schafft, seinem Kind den Handywunsch...
Geyrhofer Alexander | rezensiert in FALTER 16/19

Anzeige

Vertrauensfrage

Zur Krise des heutigen Parlamentarismus Der deutsche Rechtsphilosoph Florian Meinel erörtert sehr lehrreich das parlamentarische Regierungssystem und seine Schwächen Parlamentarismus...
Florian Meinel | rezensiert in FALTER 16/19

Palmherzen

Eine Ostösterreicherin, die einen Ecuador-Roman schreibt – kann das gutgehen? Anfangs scheint Margit Mössmer weder der Vorstellungskraft der...
Margit Mössmer | rezensiert in FALTER 16/19

CD-Rezensionen

Remind Me Tomorrow

Baby, baby, baby, I’ve been waiting, waiting, waiting my whole life for someone like you.“ Lyrikpreis wird Sharon Van Etten für die Lyrics ihres...
Sharon Van Etten | rezensiert in FALTER 16/19

It's Real

Baby, baby, baby, I’ve been waiting, waiting, waiting my whole life for someone like you.“ Lyrikpreis wird Sharon Van Etten für die Lyrics ihres...
Ex Hex | rezensiert in FALTER 16/19

The Imperial

Baby, baby, baby, I’ve been waiting, waiting, waiting my whole life for someone like you.“ Lyrikpreis wird Sharon Van Etten für die Lyrics ihres...
The Delines | rezensiert in FALTER 16/19

Anzeige

Ombra mai fu

Philippe Jaroussky, Superstar unter den Countertenören, hat 37 Werke aus dem Opernrepertoire Francesco Cavallis durchforstet (u.a. „Il Xerse“,...
Jaroussky/Artaserse/Lemieux/Barath, Cavalli | rezensiert in FALTER 16/19

Nigeria 70: No Wahala: Highlife,Afro-Funk & Juju

Das britische Label Strut sucht seit 20 Jahren in aller Welt nach Gold. Genauer: nach schwarzem Gold, also seltenen Vinyl-Schätzen. Es findet...
Various | rezensiert in FALTER 16/19


Anzeige


Anzeige