Pismo / Blokada

© Crossing Europe


Der Weißrusse Sergei Loznitsa beackert mit "Blokada" ähnliches Terrain wie Viennale-Stammgast Péter Forgács: Found Footage-Geschichtsschreibung. Unterlegt nur von nachgestellten atmosphärischen Geräuschen, wird sowjetisches Wochenschaumaterial zu einer Alltagschronik von Leningrad während seiner 16-monatigen NS-deutschen Belagerung angeordnet. (Vorfilm: "Pismo", RUS/NL 2012)

Regie:
Regie:
Sergei Loznitsa
Land:
Land:
RUS
Jahr:
Jahr:
2006
Dauer:
Dauer:
72 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×