Die Rückkehr

Vozvrashcheniye

The Return

© Die Rückkehr


Andrej und Iwan sind ohne Vater aufgewachsen. Nach zwölf Jahren kehrt ein Fremder zurück, ohne jede Erklärung, ohne Geschichte. Er sei ihr Vater, sagt die Mutter. Aufs ersten Hinschauen knüpft dieser Film mit seiner symbolischen Schwere ans russische Autorenkino vergangener Zeiten an, nur dass sich Zvyaginzev mit einer Leichtigkeit ans Werk macht, "die mehr an Filme eines Jacques Doillon erinnert als an die Andrej Tarkovskijs" (Brigit Glombitza).

Regie:
Regie:
Andrej Zvyaginzev
Darsteller:
Darsteller:
Konstantin Lavronjenko, Vladimir Garin, Ivan Dobronravov, Galina Petrova
Land:
Land:
RUS
Jahr:
Jahr:
2003
Dauer:
Dauer:
115 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×