Taxidermia

In der Form einer surrealistischen Chronik schildert "Taxidermia" die Geschicke dreier Generationen in Ungarn vom Zweiten Weltkrieg über die Sechzigerjahre bis zur Gegenwart. Ein bildgewaltiges Fresko, das "extreme Bereiche des menschlichen Lebens und deren Grenzen erforscht" (Pálfi).

Regie:
Regie:
György Pálfi
Darsteller:
Darsteller:
Csaba Czene, Gergö Troscanyi, Adel Stanczel, Marc Bischoff
Land/Jahr:
Land/Jahr:
HU/Ö/F 2006
Dauer:
Dauer:
91 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige