Die ersten Tage

Der einzige abendfüllende Spielfilm des Wiener Filmemachers Herbert Holba ist den Pionieren des Stummfilmkinos gewidmet - ein Kinematogramm mit Musik und Geräuschen sowie 67 Zwischentiteln, in welchem sich eine Gruppe von Waldläufern durch Solidarität einer nahenden Bedrohung zu erwehren vermag. - Vorprogramm (ab 20.30): Die Quiz-Offenbarung mit dem gestrengen Master Olaf.

Regie:
Regie:
Herbert Holba
Darsteller:
Darsteller:
Ariane Niehoff, Olga Felber, Heinz Herki, Karl-Heinz Hayek, Gerhard und Wolfgang Stingl
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
1971
Dauer:
Dauer:
76 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×