Seine Tochter ist der Peter

Elisabeth wächst in Tirol wie ein Bub auf. Nach der elterlichen Scheidung wird das Sorgerecht dem Vater, einem Straßenbauingenieur, und dessen neuer Freundin zuerkannt - und die Fünfjährige wird zum familiären Zankapfel. Das religiöse und sittliche Empfinden der Austrofaschisten stieß sich, mehr als am Inhalt des Films, an seiner knabenhaften Titelheldin.

Regie:
Regie:
Heinz Helbig
Darsteller:
Darsteller:
Karl Luwdwig Diehl, Traudl Stark, Olga Tschechowa, Paul Hörbiger, Maria Andergast, Robert Valberg
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 1936
Dauer:
Dauer:
98 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige