Children of the Prophet

Das zehntägige schiitische Moharram-Fest eröffnet Sudabeh Mortezai eine passende Gelegenheit, den Iran in seiner gesellschaftspolitischen Komplexität zu fassen: Während die streng Gläubigen beten und Essen an Bedürftige verteilen, nützen viele Jugendliche das ausschweifende Trauerzeremoniell als Vorwand zur spontanen Abhaltung von Straßenparties. Tradition wird so nicht abgeschafft, sondern "in der Umdeutung lebendig" gehalten.

Regie:
Regie:
Sudabeh Mortezai
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2006
Dauer:
Dauer:
86 min
Website:
Website:
www.childrenoftheprophet.com

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×