Glanz und Elend eines kleinen Kinounternehmens

Grandeur et décadence d'un petit commerce de cinéma

Sehr persönliches, fürs Fernsehen gedrehtes Essay - unter anderem über Film, aber vor allem: über die Einsamkeit. Godard räsoniert, mit Jean-Pierre Mocky als Mittelsmann, darüber, wie's wohl wäre, tot zu sein.

Regie:
Regie:
Jean-Luc Godard
Darsteller:
Darsteller:
Jean-Pierre Léaud, Jean-Pierre Mocky, Maria Valéra, Anne Carrel, Jean-Luc Godard
Land:
Land:
F/CH
Jahr:
Jahr:
1986
Dauer:
Dauer:
92 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:

  • Chavela
    USA/MEX/E 2017 | Regie: Catherine Gund, Daresha Kyi
  • Wenn Gott will
    Ö 2016 | Regie: Gabriele Hochleitner, Timothy McLeish
  • Borg/McEnroe
    DK/FIN/SWE 2017 | Regie: Janus Metz Pedersen
  • Paddington 2
    GB/F 2017 | Regie: Paul King
  • Der Räuber
    D/Ö 2010 | Regie: Benjamin Heisenberg

Anzeige

Anzeige


×