Das Mädchen Rosemarie

Leben und Tod eines Callgirls namens Rosemarie, das in Wirtschaftswunderdeutschland zwischen Spießertum und Industriespionage gewaltsam zu Tod kommt. Immer wieder lohnendes Studienobjekt (allerdings mehr für die Mentalitätsgeschichte als für jene des Films).

Regie:
Regie:
Rolf Thiele
Darsteller:
Darsteller:
Nadja Tiller, Peter van Eyck, Gert Fröbe, Carl Raddatz, Mario Adorf, Horst Frank
Land/Jahr:
Land/Jahr:
BRD 1958
Dauer:
Dauer:
101 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige


Anzeige