Aelita

Ein verrückter Film, mit Produktionsvaleurs wie kein anderer seiner Zeit: Protazanov, auf den Linien der Konstruktivisten wandelnd, schießt einen Ingenieur zum Mars hoch, Soldaten und einen Privatdetektiv hinter ihm her.

Regie:
Regie:
Jakov Protazanov
Darsteller:
Darsteller:
Vera Kuindzi, Julija Solnceva, Konstantin Eggert, Igor' Il'inskij, Nikolaj Cereteli
Land/Jahr:
Land/Jahr:
UdSSR 1924
Dauer:
Dauer:
119 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Dieser Film läuft aktuell nicht in österreichischen Kinos.

Anzeige


Anzeige


Anzeige