Empfohlen

Mein Haus stand in Sulukule

Foto: Poool Film


Die älteste Roma-Siedlung der Welt muss einem städtischen Bauprojekt weichen: Bewohner des Istanbuler Viertels Sulukule werden unter Druck gesetzt, "freiwillig" einer Villensiedlung zu weichen. Eines Morgens kommen die Bagger, und die Vertriebenen müssen sich anderswo durchschlagen.

Regie:
Regie:
Astrid Heubrandtner
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2011
Dauer:
Dauer:
94 min

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×