Empfohlen

Filmclub Tacheles: Shoah (Teil 1)

"Shoah", bemerkte Simone de Beauvoir, sei "nicht nur der anspruchsvollste Film, der jemals über die Judenvernichtung gedreht wurde, sondern auch ein Werk, das vom alttestamentarischen Gebot, sich keine Abbilder zu schaffen, inspiriert gewesen sein könnte." - Lanzmanns neunstündiges Epos kommt ohne Archivmaterial aus, sondern löst die Chronologie der Ereignisse in einem komplexen filmischen Gefüge auf, kontrastiert lange Gesprächsszenen mit Ansichten der historisch bedeutsamen Landschaften und Orte.

Regie:
Regie:
Claude Lanzmann
Land/Jahr:
Land/Jahr:
F/GB 1974-85
Dauer:
Dauer:
266 min

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×