Bataillon der Verlorenen

Uomini contro

1916, der Stellungskrieg, hoch im Gebirg, an der österreichisch-italienischen Front: Soldaten, die sinnlos im Gatsch krepieren. "Ein Vietnamkrieg-bewegtes, rigoros marxistisches Lehrstück, das vom Betrug der Unter- durch die Oberschicht sowie der verzweifelten Unfähigkeit der Mittelschicht zum zeitgerecht-sinnstiftenden Handeln erzählt" (O.M.).

Regie:
Regie:
Francesco Rosi
Darsteller:
Darsteller:
Mark Frechette, Alain Cuny, Gian Maria Volontè, Franco Graziosi
Land:
Land:
I/YU
Jahr:
Jahr:
1970
Dauer:
Dauer:
101 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×