Six Million and One

© Thimfilm

© Thimfilm

© Thimfilm


Das Tagebuch des Vaters und seine Erinnerungen an die Jahre im Konzentrationslager führt vier Geschwister auf eine Reise in die Vergangenheit nach Oberösterreich. - Auf den Spuren der Leidensgeschichte ihres Vaters suchen sie nach Antworten auch für ihre ganz persönliche Familiengeschichte und finden allmählich als Geschwister wieder zueinander. - Diskussion im Anschluss!

Regie:
Regie:
David Fisher
Land:
Land:
IL/D/Ö
Jahr:
Jahr:
2011
Dauer:
Dauer:
92 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige