Leviathan

© Alphaville

© Alphaville

© Alphaville


Die beiden filmenden Anthropologen haben Fischer auf ihren Ausfahrten begleitet und sind mit bildgewaltiger Beute zurückgekehrt. Die kleinen digitalen Kameras sinken an Netzen unter die Wasseroberfläche oder zeichnen den Wirbel von einfallenden Möwenschwärmen auf. In dieser sinnlichen Dichte entsteht ein Porträt einer der gefährlichsten Professionen der Welt. - Zum Auftakt: "Fischfang mit Kormoranen" (anonym, 1925) und "Pescherecci" (R: Vittorio De Seta, 1958). - Publikumsgespräch mit Verena Paravel im Anschluss!

Regie:
Regie:
Verena Paravel, Lucien Castaing-Taylor
Land:
Land:
USA/GB/F
Jahr:
Jahr:
2012
Dauer:
Dauer:
87 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige