Call Me a Jew

Eine dokumentarische Reise ins Gegenwärtige der Vergangenheit: Im Dialog mit ihren Großeltern erkennen junge Israelis deren Unfähigkeit, über ihre Geschichte als Überlebende der Shoah zu sprechen. Mit Marko Feingold, Leo Luster, Gideon Eckhaus, Uri Ben Rechav, Jossi Carmiel, Berta Reichenthal, Wilma Neuwirth, Lilly Tauber, Kitty und Herbert Schrott.

Regie:
Regie:
Michael Pfeifenberger
Land/Jahr:
Land/Jahr:
Ö 2012
Dauer:
Dauer:
93 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige