Die 727 Tage ohne Karamo

© Amour Fou


Es sind keine Einzelschicksale, die Salomonowitz' durchgestylter Filmessay dokumentiert, sondern die 21 binationalen Paare, die hier zu Worte kommen, stehen für all das, was den Österreicher/innen und Drittstaatsangehörigen durch die Bürokratie und inhumane Fremdengesetze verwehrt ist: "The Pursuit of Happiness", zu heiraten und zu leben, mit wem sie wollen. - Gespräch mit Regisseurin Salomonowitz im Anschluss!

Regie:
Regie:
Anja Salomonowitz
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
80 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×