Einsvierzig + Der Ball

Zwei frühe, studentische Arbeiten. "Einsvierzig", ein kaum gezeigtes Porträt eines Zwergwüchsigen, und "Der Ball", für den Seidl in seinen Heimatort nach Horn zurückkehrte: Bilder von der lachhaft gewichtigen Selbstinszenierung der ortsansässigen Honoratioren anlässlich des Schulabschlussballs. - Zum Auftakt: Filmer Ulrich Seidl im Gespräch mit Alexander Horwath.

Regie:
Regie:
Ulrich Seidl
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
1980/1982
Dauer:
Dauer:
65 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×