Schatten der Scham

Sence sramote

Dokumentation über Wunden, die die NS-Vertreibung von Juden, Romnija und Roma sowie der Kärntner Slowenen bis heute hinterlassen hat. - Diskussion über "Marginalisierung autochthoner und allochthoner Minderheiten" mit Sabina Zwitter-Grilc, Thomas Weiss und Wolfgang Zinggl im Anschluss, Moderation: Gerd Valchars.

Regie:
Regie:
Sabina Zwitter-Grilc
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
90 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×