Empfohlen

Population Boom

© Thimfilm


Ein bekanntes Horrorszenario: Sieben Milliarden Menschen auf der Erde. Schwindende Ressourcen, wachsende Müllberge, Hunger und Klimawandel - eine Folge der Überbevölkerung? Wer sagt eigentlich, dass die Welt übervölkert ist? Und wer von uns ist zuviel? "Das Problem des Bevölkerungswachstums klingt für mich sehr abstrakt. Deswegen möchte ich mir meine eigene Meinung darüber bilden und herausfinden, inwieweit mich das persönlich trifft und was mich emotional zu erschüttern vermag" (Werner Boote). - Diskussion demografischer Fragen im Anschluss!

Regie:
Regie:
Werner Boote
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
91 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×