Empfohlen

Blau ist eine warme Farbe

La vie d'Adèle

Foto: Thimfilm

Foto: Thimfilm

Foto: Thimfilm


Diese lesbische Liebesgeschichte ist ein "succès de scandale": Weniger der detaillierten Sexszenen wegen, sondern weil sich Hauptdarstellerinnen und Regisseur seit dem gemeinsamen Palmen-Sieg in Cannes - publikumswirksam - allerhand an den Kopf geworfen haben. Der Film selbst vermählt Abdel Kechiches ausufernden Realismus mit Melodramatik: Wenn geheult wird, dann bis die Tränendrüsen versiegen!

Regie:
Regie:
Abdellatif Kechiche
Darsteller:
Darsteller:
Léa Seydoux, Adèle Exarchopoulos, Salim Kechiouche, Mona Walravens
Land/Jahr:
Land/Jahr:
F/B/E 2013
Dauer:
Dauer:
175 min

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×