De Martes a Martes

Juan träumt von seinem eigenen Bodybuildingstudio. Eines Tages beobachtet der Türsteher, wie seine Freundin vom Kiosk gegenüber von einem reichen Mann vergewaltigt wird und wittert seine Chance, das nötige Startkapital für seinen Traum zu beschaffen. Eine faszinierende Studie über Moral, Ethik und Einsamkeit.

Regie:
Regie:
Gustavo Fernández Triviño
Darsteller:
Darsteller:
Alejandro Awada, Pablo Pinto, Malena Sánchez, Daniel Valenzuela
Land:
Land:
ARG
Jahr:
Jahr:
2012
Dauer:
Dauer:
95 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×