Empfohlen

Un voyageur

Ophüls, der Regisseur dringlicher Dokumentarfilme wie "La chagrin et la pitié" oder "Hôtel Terminus", gibt in seinen Film-Memoiren den jovialen Anekdotentandler. Vater Max Ophüls ist nur einer von vielen Filmemachern und Stars, die in seinen Erzählungen vorkommen. Einige schauen auch persönlich vorbei: Jeanne Moreau trifft Ophüls im Restaurant, mit Frederick Wiseman plaudert er auf einem Skitrip. - Am 22.10. in Anwesenheit von Marcel Ophüls!

Regie:
Regie:
Marcel Ophüls
Land:
Land:
F
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
106 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×