In Sarmatien

Sarmatien nannten Römer und Byzantiner das Land zwischen Weichsel und Wolga. Die Region, die für diese am Rand der bekannten Welt lag, hat im Schaffen von Volker Koepp seit Jahrzehnten ihren festen Platz. Hier haben die Machtwechsel und Vertreibungen des 20. Jahrhunderts besonders markante Spuren hinterlassen.

Regie:
Regie:
Volker Koepp
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
122 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×