Film noir zwischen Kulturgeschichte und Psychoanalyse: "Chicago Joe and the Showgirl"

Mittel durchwachsener Neo noir nach einer wahren Begebenheit: 1944 wird eine Stripperin in London die Geliebte eines GIs, der sich als Draufgänger aufführt. Bei einem nächtlichen Streifzug begeht das Pärchen einen Mord: Sie wälzt alle Schuld ab und wird begnadigt, er hingegen zur Höchststrafe verurteilt und hingerichtet. - Kommentar: Jeanne Wolff Bernstein.

Regie:
Regie:
Bernard Rose
Darsteller:
Darsteller:
Emily Lloyd, Kiefer Sutherland, Patsy Kensit, Keith Allen, Liz Frazer, Alexandra Pigg, Ralph Nossek
Land:
Land:
GB/USA
Jahr:
Jahr:
1989
Dauer:
Dauer:
103 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×