Haus Tugendhat

Dokumentation der wechselvollen Geschichte des vom deutsch-jüdischen Ehepaar Tugendhat in Auftrag gegebenen Juwels der modernen Architektur. Das von Ludwig Mies van der Rohe zwischen 1928 und 1930 erbaute Brünner Haus Tugendhat ist seit 2001 Unesco Weltkulturerbe. Im Anschluss Gespräch mit den Protagonisten und dem Regisseur, Moderation: Renata Schmidtkunz.

Regie:
Regie:
Dieter Reifarth
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
116 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×