Empfohlen

Ulrike Ottinger - Die Nomadin am See

Der Film nimmt Berührungspunkte zwischen Ulrike Ottinger und Regisseurin Kramer zum Ausgangspunkt einer umfassenden Werkschau, die einen tiefen Einblick in das Leben und Schaffen der Künstlerin gibt. Weggefährten und Freunde zu Wort, unter anderem die Kunsthistorikerin Katharina Sykora, die Sammlerin und Kuratorin Ingvild Goetz, der Filmpublizist Ulrich Gregor, der Philosoph Bernd Scherer und die Schauspielerin Irm Hermann. - Publikumsgespräch mit Brigitte Kramer im Anschluss!

Regie:
Regie:
Brigitte Kramer
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2012
Dauer:
Dauer:
80 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×