Empfohlen

Stimmen Stimmen Gegenstimmen

Die Gegenstimmen, ein heterogener Laienchor aus Wien, singen für Menschenrechte, Meinungsvielfalt, Freiheit und Gewaltlosigkeit. Regisseur Hudecek begleitet die Entstehung des neuen Programms, die Proben und die internen diskursiven Prozesse, die den Chor von herkömmlichen Gesangsvereinigungen unterscheiden. Ein politischer Musikfilm über die Liebe zur Musik, über gesellschaftliches Engagement und die Herausforderungen der (Basis-)Demokratie. (Produktionsmitteilung)

Regie:
Regie:
Michael Hudecek
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
77 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×