Eine Stadt. Ein Film - Talea

Jasmin sorgt gut für Eva. Sie bezahlt das Zimmer im Hotel, sie schleppt beim Ausflug den Rucksack, wartet beim Klettern und hat sogar Limonade für die Rast besorgt. Jasmin ist 14. Eva ihre Mutter. Jasmin hat Eva überredet, einmal übers Wochenende mit ihr wegzufahren. Eva war bis vor kurzem im Gefängnis. Jasmin möchte, dass sie sich ein bissl kennen lernen. Wie schwierig das ist, davon erzählt Katharina Mücksteins Talea auf manchmal komische, manchmal traurige, aber immer überzeugende Art und Weise.

Regie:
Regie:
Katharina Mückstein
Darsteller:
Darsteller:
Nina Proll, Sophie Stockinger, Philipp Hochmair, Andreas Patton, Eva Maria Gintsberg
Land:
Land:
Ö
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
75 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×