Maman und Ich

Les garcons et Guillaume, à table!

© Filmladen


Guillaume fühlt sich als das Mädchen, das seine Mutter nach zwei Söhnen bekommen wollte: Er treibt den Vater durch seine Unsportlichkeit und seine Verkleidungen als Sisi zum Wahnsinn und ist ständig auf der Suche nach seiner (sexuellen) Identität. "Galliennes Lebensrevue spielt unerschrocken mit Klischeebildern. Sie zu unterlaufen, bereitet dem Schauspieler-Regisseur ein diebisches Vergnügen. Sein Plauderton ist verführerisch. Auch als Autor ist er ein Chamäleon, versucht sich mit Einzeilern à la Woody Allen ('Spanien ist hässlicher als Le Havre – so das möglich ist') und wiegt das Publikum in der Gewissheit, dass keine Lebenssituation so kompliziert sein kann, dass ihr mit boulevardeskem Elan nicht beizukommen wäre" (Gerhard Midding).

Regie:
Regie:
Guillaume Gallienne
Darsteller:
Darsteller:
Guillaume Gallienne, André Marcon, Françoise Fabian, Diane Kruger, Nanou Garcia
Land:
Land:
F
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
85 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige