Empfohlen

Violette

© Filmladen


Wie in seinem grandiosen Filmdrama "Séraphine" (2008) widmet sich Filmemacher Provost hier erneut dem Leben einer weithin unbekannt gebliebenen Künstlerin: Der in ihren autobiografisch getönten Romanen wie "Die Bastardin" wider alle Tabus anschreibenden Autorin Violette Leduc (1907-72) und ihrer unerfüllten Liebe zu Simone de Beauvoir, ihrer größten Förderin.

Regie:
Regie:
Martin Provost
Darsteller:
Darsteller:
Emmanuelle Devos, Sandrine Kiberlain, Olivier Gourmet, Olivier Py, Catherine Hiegel
Land:
Land:
F
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
139 min
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Kinoredaktion empfohlen

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×