Baxter Vera Baxter

Die Frau eines Werbefachmanns und Mutter von drei Kindern, die von ihrem Mann regelmäßig betrogen wird, reflektiert über den Sinn des Lebens. Quasi experimenteller Spielfilm, dessen bewusst karge Inszenierung unablässig von Panflöten und anderem Easy-Listening begleitet wird, die offenbar die Monotonie der äußeren Realität bzw. die lebendige Gefühlswelt der Protagonistin symbolisieren.

Regie:
Regie:
Marguerite Duras
Darsteller:
Darsteller:
Delphine Seyrig, Claudine Gabay, Gérard Depardieu, Noelle Chatelet, Claude Aufaure
Land:
Land:
F
Jahr:
Jahr:
1977
Dauer:
Dauer:
95 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×