Visionen der Medienkunst 3 - Wenn Too Perfect, Lieber Gott Böse

Den Visionen der Medienkunst 3 werden künstlerisch-theoretische Entwürfe von Nam June-Paik zugrunde gelegt. Von den Utopien des großen Fluxuskünstlers, Komponisten, Performance- und Videokunstpioniers ausgehend, befassen sich nun Quido Sen (CH), David Moises (Ö) und elffriede.aufzeichnensysteme (Ö/D) mit zeitgemäßen Umsetzungen. - Zur Eröffnung dieser Ausstellung spricht Katharina Jesberger. (Eine gemeinsame Veranstaltung von Medienwerkstatt Wien und Fluss NÖ, Initiative für Foto & Medienkunst)

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×