River of Fundament

Opulentes, frei nach Norman Mailers "Frühe Nächte" gestaltetes Werk, das in drei Akten die (alt-)ägyptische Geschichte von Tod, Reinkarnation und sexuellen Exzessen in die Gegenwart transponiert. Zentral dabei sind drei Performances mit Autos, die ihre "Wiedergeburt durch Transformation" erfahren. Eine allegorische, breit schwadronierende Film-Oper, für all die Hardcore-Fans des "bedeutendsten US-amerikanischen Künstlers seiner Generation" (NY Times).

Regie:
Regie:
Matthew Barney, Jonathan Bepler
Darsteller:
Darsteller:
Maggie Gyllenhaal, Paul Giamatti, Elaine Stritch, Ellen Burstyn, Joan La Barbara, Milford Graves
Land:
Land:
USA
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
300 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×