Gergiev - A Certain Madness

Roadmovie einer Tournee des Mariinski-Orchesters mit der Transsibirischen. Dirigent Valery Gergiev fordert seinen Musikern alles ab. Die Musik von Tschaikowsky, Shostakowitch und Schedrin wird mit Klängen aus Industrie und dem 15.000 Kilometer fahrenden Zug zusammengeführt. Alles wird Musik.

Regie:
Regie:
Alberto Venzago
Land/Jahr:
Land/Jahr:
CH 2013
Dauer:
Dauer:
100 min
Altersfreigabe:
Altersfreigabe:
Keine Angabe

Anzeige

Dieser Film läuft aktuell nicht in österreichischen Kinos.

Anzeige


Anzeige


Anzeige