Kreuzweg

© Thimfilm


Erzählt wird die Geschichte der 14-jährigen Maria, die bei einer fundamentalistischen Bruderschaft zum Firmunterricht geht. Streng wie der Katholizismus, der dort gepredigt wird, ist auch die Inszenierung, die aus 14 starren Einstellungen besteht, denen je ein Zitat aus dem biblischen Kreuzweg vorangestellt ist. Ein filmischer Irrweg.

Regie:
Regie:
Dietrich Brüggemann
Darsteller:
Darsteller:
Lea van Acken, Franziska Weisz, Florian Stetter, Hanns Zischler, Birge Schade
Land:
Land:
D
Jahr:
Jahr:
2014
Dauer:
Dauer:
107 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×