Lauf Junge lauf

© Filmladen / Hagen Keller


Ein achtjähriger Bub irrt im Winter 1942/43 nach seiner Flucht aus dem Warschauer Ghetto allein durch Polen. Er trifft auf Leute, die ihm helfen, wobei er seine jüdische Herkunft gezwungermaßen verleugnet. Nach dem Tatsachenroman von Uri Orlev.

Regie:
Regie:
Pepe Danquart
Darsteller:
Darsteller:
Andrzej Tkacz, Kamil Tkacz, Jeanette Hain, Rainer Bock, Sebastian Hülk, Itay Tiran
Land:
Land:
D/F/PL
Jahr:
Jahr:
2013
Dauer:
Dauer:
108 min

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×