Texture Matters - Der Tastsinn im Kino

Gespräch im Rahmen einer Konferenz von tfm der Uni Wien, Tisch School of the Arts an der NYU und mit dem MAK Wien, die unter dem Titel "Texture Matters: The Haptical and Optical in Media" nachspürt. Der einzig Film-relevante Beitrag, "Revisiting HAPTICAL CINEMA (on the occasion of its translation into German)", zeigt Joachim Schätz im Gespräch mit der Filmwissenschaftlerin Antonia Lant.

Anzeige

Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige


×